Auf den Spuren der Erfinder

Auf den Spuren der Erfinder –
Ausflug der Klasse 3a ins Mercedes-Benz-Museum

 
Am letzten Dienstag fuhr die Klasse 3a gleich morgens um 7.45 Uhr mit der S-Bahn nach Stuttgart ins Mercedes-Benz-Museum. Eine Frau hat uns sehr freundlich begrüßt und uns gezeigt, wo wir unsere Rucksäcke einschließen konnten. Jedes Kind hat ein Rätselheft und einen Stift bekommen. In einem extra Raum haben wir einen Film über die Erfinder Daimler, Benz und Maybach angeschaut. Wir wurden in drei Gruppen eingeteilt und fuhren dann mit dem Aufzug ganz nach oben. Oben angekommen haben wir gleich mit den Rätselaufgaben angefangen. In der Gruppe hat das viel Spaß gemacht. Manche Aufgaben musste man an einem Computer lösen. Wir waren sogar im WM-Bus von 1974. Das war am schönsten! Ganz unten im Museum waren die Rennautos. Zum Schluss haben wir gevespert und sind schließlich mit der S-Bahn wieder zurück nach Geradstetten gefahren. Vielen Dank an Frau Weckenmann und Herrn Mühlhäuser, die uns begleitet haben!

 

Pia, Celina, Luis und Miguel für die Klasse 3a, Grundschule Geradstetten