Spinnen in der Schule

  

 
Nachdem wir im Herbst bei Bauer Luber Schafe betreut haben, kam in dieser Woche an zwei Vormittagen Frau Pohl, die Mama von Felix, zu uns in die Schule und zeigte uns,
wie aus Schafwolle Garn gemacht wird.
Frau Pohl erklärte uns anschaulich die Entstehung und Entwicklung der Spinntechnik.
Wir durften Rohwolle kardieren. Besonderen Spaß und auch viel Geduld zeigten alle anschließend beim Stöckchenspinnen.
Herzlichen Dank an Frau Pohl, die durch ihren Besuch für eine tolle Abwechslung in unserem Schulalltag sorgte.


Ingrid Keller