Frühlingsfest

Frühlingsfest bei bestem Frühlingswetter

 

>>> HIER <<< gehts zur Bildergalerie 

 

Hatte es vorher auch geregnet, passend zum Frühlingsfest der Schule schickte Petrus Sonnenschein und warmes Wetter, so dass trotz vieler interessanter Spielemöglichkeiten in den Klassenzimmern eindeutig der Pausenhof, das Klettergerüst und die Bewegungsangebote der Schulsozialarbeit im Freien von den Schülerinnen und Schülern bevorzugt angenommen wurden. Da war ein ständiges Gewusel und Gerenne vor dem Schulhaus!

Väter und Mütter konnten sich im Festsaal vom „Feststress“ bei Kaffee und einem vielfältigen leckeren Kuchenangebot erholen, miteinander plaudern und gleichzeitig immer wieder Anlaufstation sein für ihre Kinder, die von ihren Aktivitäten berichten wollten.

Für die gab es ein wirklich buntes Programm: die Kinder konnten Lavendelparfüm herstellen, Blumentöpfe bemalen, Schattenbilder oder Bastelarbeiten fürs Fenster anfertigen; eine Spielhöhle besuchen, eine Mitmachausstellung oder eine Tanzvorführung, um nur einige Punkte des Frühlingsfestes zu nennen.

Die Schule dankt dem Elternbeirat unter dem Vorsitz von Frau Schniepp, allen Helferinnen und Helfern sowie den Spendern für die freundliche Unterstützung des Frühlingsfestes.

 

Michael Gomolzig, Rektor