Klasse 3a im Restaurant Lamm

Die Klasse 3a im Restaurant „Lamm“ in Heback

 

 

 

Am letzten Schultag vor den Pfingstferien durfte die Klasse 3a ins „Lamm“ nach Hebsack zum Mittagessen gehen. Zuerst bekam jedes Kind eine Kochmütze, auf die wir unsere Namen schreiben durften. Danach bewunderten wir die große Küche. Wir durften sogar das Lager und den großen Kühlraum anschauen. Dort war es bitterkalt! Dann gingen wir ins Restaurant und bekamen ein tolles 2-Gänge-Menü serviert. Es gab Nudeln mit Gemüse und Putenfleisch. Zum Nachtisch gab es Vanilleeis mit Erdbeeren. Die Teller waren extra mit einer Tüte Gummibärchen und einem Luftballon verziert. Es war ein sehr leckeres Essen! Wir wurden auch sehr gut bedient. Die Bedienung konnte sogar mehrere Teller auf einmal tragen! Das sah richtig toll aus. Dieses Mittagessen war der Abschluss von unserem Ernährungsführerschein. Als wir alle satt waren, gingen wir mit großer Freude in die Ferien.

Vielen, vielen Dank an das ganze Team vom „Lamm“, dass wir so ein tolles Essen bekommen haben!

 

 

Ife, Lara und Jule für die Klasse 3a