Sie ist wieder da ...

Sie ist wieder da…

Nach ihrem Erziehungsurlaub war die Lehrerin Meike Kaiser für zwei Jahre an die Grundschule Grunbach abgeordnet. Ab sofort gehört sie wieder zum Kollegium der Grundschule Geradstetten.
2004 hatte Frau Kaiser ihre Ausbildung zur Grund- und Hauptschullehrerin mit den Fächerschwerpunkten Deutsch und Sport mit Erfolg beendet. Vier Jahre lang unterrichtete sie an einer Grundschule bei Backnang und führte zahlreiche Projekte durch - auch in Kooperation mit Vereinen.
Im September 2008 kam die engagierte Kollegin an die damals noch Grund- und Hauptschule Geradstetten, wo sie sich gleich sehr gut einlebte und die Sausepause einführte.
Im Fachbereich Sport bringt sich die junge Lehrerin mit besonderem Schwung und Elan ein. Frau Kaiser ist Handballtrainerin und Skilehrerin, schwimmt gerne, fährt Inliner und hat Freude am Reisen. Der Pädagogin ist es wichtig, Kindern vielfältige sportliche Erfahrungen und eine gute motorische Grundausbildung zu ermöglichen sowie Schüler zum täglichen Sport und (Bewegungs-) Spiel zu ermuntern.
Im neuen Schuljahr 2015/16 leitet Frau Kaiser eine dritte Klasse.